der Musik zuliebe...
Förderkreis Logo neu
Saalkirche

Förderkreis für Kirchenmusik
an der Saalkirche Ingelheim e. V.

Aktuell:
 

 


Konzerte in der Saalkirche

 

 

 

 

Freitag, 14. Oktober 2016, 19.30 Uhr
40. Internationales Orgelkonzert
Faszination Skinner-Orgel

Skinner-Orgel: Julien Girard (Paris)
direkt zur kostenfreien Sitzplatzreservierung für das Internationale Orgelkonzert mit Julien Girard (BITTE BEACHTEN: die Reservierung gilt bis 15 Minuten vor Konzertbeginn, nicht belegte Plätze werden ab diesem Zeitpunkt weiter gegeben)

2016 Freitag 10 Girard

Zum 40. Internationalen Orgelkonzert konnte der Organist Julien Girard aus Paris gewonnen werden. Er hat regelmäßig in den USA und Kanada konzertiert und ist ein Kenner amerikanischer Orgeln und Orgelmusik.
In seinem Konzert an der Skinner-Orgel wird er Orgelmusik aus dem musikalischen Umfeld von Skinner spielen. Auf dem Programm stehen u.a. von Robert Hebble: Toccatino con Rico Tino, Robert Elmore: „Night Song“ und „Fantasy on Nursery Tunes“, Leo Sowerby: Carillon, Percy Fletcher: Fountain Reverie, Samuel Barber: To Longwood Gardens. Ebenso spielt er einige Kompositionen in Orgel-Arrangements amerikanischer Kult-Organisten, z. B. „Komm, süßer Tod“ von Johann Sebastian Bach in der legendären Orgelfassung von Virgil Fox.

 

 



Freitag, 28. Oktober 2016, 19.30 Uhr
Ingelheim musiziert
Musiker aus der Region Ingelheim
2016 Freitag 10 Ingelheim mus
Die Idee: Musiker aus der Region spielen ein Konzert. Im Zentrum steht dabei die Skinner-Orgel. Musikalisch ist an diesem Abend eine große Bandbreite zu hören. So stehen bekannte Komponisten wie J. S. Bach und W. A. Mozart auf dem Programm, aber auch unterhaltsame Musikstücke mit Irischer Folklore oder Volkslieder.
Mitwirkende an der Skinner-Orgel: André Dumas, Franziska Harzer, Helmut Kalepky, Iris und Carsten Lenz, Sina-Marie Prasuhn, Albrecht Weil, Anne Waßmann-Böhm (auch Melodica). Soloinstrumente spielen Maresa Biesterfeld (Querflöte), Cornelia Kopmann (Blockflöte), Oliver Wendland (Violine), Konrad Waßmann (Posaune) und Dr. Joachim Gerhard (Akkordeon).


   
                                           
Freitag, 4. November 2016, 19.30 Uhr
Gitarren-Orchester und Orgel
R(h)einklang Gitarrenorchester,
Leitung: Heinz Strobel
Skinner-Orgel: C. Lenz
2016 Freitag 11 Gitarrenorchester
In diesem Jahr ist das Gitarrenorchester erneut in der Saalkirche zu hören. Dieses Mal gibt es wieder die einmalige Gelegenheit, das Gitarrenorchester gemeinsam mit der Skinner-Orgel zu erleben. Gerade der perkussive Klang der Gitarren in Kombination mit den liegenden Orgelklängen macht den besonderen Reiz aus. Auf dem Programm stehen Kompositionen u.a. von Edvard Grieg: „Morgenstimmung“ und „In der Halle des Bergkönigs“, Heinz Strobel: aus der Suite „Im Urlaub“ und „Eklipse“, W. S. Lloyd Webber: „Trumpet Minuet“ und „Cradle Song“, Oskar Schminke: Festal Postlude.
Das R(h)einklang Gitarrenorchester steht unter der Leitung von Komponist Heinz Strobel. Das Ensemble spielt Werke aus verschiedensten Epochen, die für diese Besetzung mit passenden Arrangements in Einklang gebracht werden.
Internet: www.rheinklang-bingen.de


 

 

weitere Termine hier

[Home] [Ziele] [Konzerte] [Orgelprojekt] [Chöre] [Vorstand] [20 Jahre FK] [Mitglied werden] [Kontakt]